Aufbau von öcocolor

Mit öcocolor-Bodenbelägen lassen sich Wege, Spiel- und Bolzplätze sowie Laufbahnen und Freizeit-Parcours schnell, einfach und nachhaltig anlegen. Ohne aufwändige Aufbauten, geringer Aufwand bei Pflege und Wartung – wirtschaftlicher geht es nicht!

Unkomplizierter Auf- und Einbau

Die Verwendung von öcocolor ist einfach und unkompliziert. Zuerst werden die Flächen in entsprechender Tiefe ausgekoffert. Als Drainage dient eine 10 cm – 15 cm starke, abgerüttelte Natursteinschotterschicht, kein Kies! Darauf wird öcocolor ohne Zwischenvlies lediglich aufgeschüttet und glattgezogen. Bei langanhaltender Trockenheit kann es von Vorteil sein, das Material nach dem Einbau zu wässern. Die Holzschnitzel können bei Bedarf (z.B. bei Bolzplätzen) durch Anwalzen gleich etwas verdichtet werden. Fertig ist der neue Bodenbelag! Eine Randbefestigung ist zumeist auch in Hanglagen nicht nötig.
Auf Spielplätzen sollten Sandkästen von öcocolor-Flächen räumlich etwas getrennt geplant und angelegt werden, um eine Versandung des Materials zu vermeiden. Der DIN EN 1176/77:2008 entsprechend und gemäß TÜV-Prüfbericht sind bei der Verwendung von öcocolor in Fallschutzbereichen folgende Schichthöhen erforderlich:

  Schichthöhen  
Freie Fallhöhe bis 2,00 m bis 3,00 m
Anfangsschichthöhe 25 cm 30 cm
ca. 20% für den Setzfaktor    
Endschichthöhe 20 cm 24 cm

Schichthöhen Freie Fallhöhebis 2,00 mbis 3,00 mAnfangsschichthöhe25 cm30 cmca. 20% für den SetzfaktorEndschichthöhe20 cm24 cmDie lt. DIN geforderte Zugabe von 10 cm, um den Wegspieleffekt zu kompensieren, ist in diesen Angaben bereits enthalten.
Abweichend von der DIN empfehlen wir in den Bereichen von Spielgeräten, die einen sehr ausgeprägtem Wegspieleffekt aufweisen (unter Schaukeln, im Rutschenauslauf und um Drehkarussells herum), aus Sicherheitsgründen eine Anfangsschichthöhe von 40 cm.
Sollen öcocolor-Flächen nach dem Einbau eine bestimmte Endschichthöhe vorweisen (z.B. wegen entsprechender Markierungen an Spielgeräten), muss berücksichtigt werden, dass sich das Material um ca. 20 % verdichtet. Die ermittelte Materialmenge muss daher mit dem Faktor 1,25 multipliziert werden, um die benötigte Bestellmenge zu errechnen.
Beispiel: Für ein Raummaß von 10m3; benötigen Sie 12,5m3; öcocolor-Material
Empfohlener Schotter: Natursteinschotter der Körnung 8/32 oder 16/32
Der Schotter sollte je nach Wasserdurchlässigkeit des Bodens in einer Stärke von 10cm – 15cm eingebaut und abgerüttelt werden.

Einbauhöhen für Ihre Planung bei Bolzplätzen und Wege

Bolzplatz
18 cm öcocolor lose geschüttet = 15 cm Endschichthöhe
Wege
12 cm öcocolor lose geschüttet = 10 cm Enschichthöhe
Benötigen Sie detaillierte Informationen zu den Einbauhöhen für Ihre individuelle Planung, sprechen Sie uns bitte an.

Aufbaudarstellung für den "richtigen Einbau"
Aufbaudarstellung für den "richtigen Einbau"